8. November 2013

Auch in diesem Jahr steht es wieder an, einen Adventskalender für die Enkelkinder zu machen. Das ist eine Gemeinschaftsarbeit der beiden Großmütter. Glücklicherweise schauen die beiden noch nicht in den Computer, so kann ich schon etwas zeigen.

Anneliese hat mir vor ein paar Wochen eine selbstgenähte Praline geschenkt und die Enkel waren ganz begeistert. Sie wünschten sich welche für ihren Kaufladen. Da kam mir die Idee noch mehr Dinge für den Kaufladen zu nähen. Die werden dann in den Kalender verpackt.

As every year I have to make an Advent calender for my grandchildren – in cooperation with the other grandma.

Anneliese gave me a handsewn chocolate some weeks ago and my grandchildren loved it. They asked me to make some more for their grocery store. So I´ve got the idea to sew other things too and make little parcels for the calender.

Die niedliche Praline links ist von Anneliese gemacht.

The cute chocolate at the left is made by Anneliese.

Jetzt denke ich über Pizza, Croissants nach …….. noch mehr Ideen?

Now I think about pizza, croissants ….. some more ideas?

5. Oktober 2013

Meine mit Curry, Granatapfel und Zwiebel gefärbten Stoffe habe ich zu einer kleinen Herbstimpression verarbeitet.

A little autumnal cloth with the dye results of curry, pomegranate and onion.

Schlagworte / Tags: |
23. August 2013

Obwohl gelb nicht zu meinen Lieblingsfarben gehört, überkommt mich doch von Zeit zu Zeit das Bedürfnis nach kräftigen Farben. Hier habe ich verschiedene Stoffe mit Batik-Farben und Zwiebelschalen gefärbt. Für meine Ferienreise habe ich eine kleine Arbeit gesucht, die ich gut überall hin mitnehmen kann. Also ist dieser Nine-Patch entstanden mit einigen Variationen zum Thema Herz – gar nicht so leicht, da nicht kitschig zu werden. Die Arbeiten von Jude Hill sind mir dabei  immer eine Inspiration und ein Vorbild.

Jetzt muss ich noch über den Rand nachdenken…..

Even if yellow isn´t my favorite color, from time to time I´m longing for strong colors. The fabrics are dyed with batik colors and onion skin. This nine-patch with variations of hearts is inspired by Jude Hill – always a guide for me.

Now I have to think about the border….

Schlagworte / Tags: | |
6. August 2013

Als mein kleiner Enkelsohn in seinem jungen Leben schon zum zweiten Mal im Krankenhaus war, fand meine Freundin Eva, dass er dringend ein Nothelferle bräuchte zur Abwehr von weiteren Unglücken. Und am besten würde er wirken, wenn wir ihn zusammen herstellen würden. Also schickte sie mir das Nothelferle zu und ich sollte ihn besticken und fertigstellen.

When my little grandson has been for the second time in hospital, my friend Eva told me, that he needed a little helper. And it would work the best when we both would work on it together. So she send me the little helper and I had to finish it.

Hier ist alsoEvas Teil:

Thats Evas work:

und meine Ergänzung und Fertigstellung:

and my work:

So, der Nothelfer wird seine Aufgabe gut erfüllen. Beide Seiten sorgen dafür. Da bin ich sicher.

So this little helper with his front and backside will do his work well, I´m sure.

Kategorien / Categories: Nähen/ Sewing | Perlhuhn | Sticken/ Embroidery
Schlagworte / Tags:
25. Juli 2013

Neben dem Nähen an der Nähmaschine brauche ich auch immer noch etwas, was ich abends in Ruhe in die Hand nehmen kann und vor mich hin sticken. Zwei Filzteile habe ich vorbereitet eins in blau das andere in gelb-braun. Das blaue Teil habe ich jetzt bestickt und wieder als Buchhülle verarbeitet – ein nettes Geschenk für einen lieben Menschen.

Beside sewing with the machine I always need a slow piece of work. So I prepared two pieces of felt – one in blue the other in yellow-brown. I startet with the blue one and made once again a bookcover. A nice gift for a dear person.

Kategorien / Categories: Perlhuhn | Sticken/ Embroidery
Schlagworte / Tags: |
15. April 2013

Anne Lange ist im Juni auf der Textil Art in Berlin und bietet dort Workshops an. Sie bat um etwas Indisches um damit den Kursraum zu schmücken. Ich habe ein wenig recherchiert und mich in indische Muster vertieft. Die Henna-Hände fand ich wunderschön. So ist diese Stickerei auf Seide entstanden.

Anne Lange asked for “something Indian” to decorate her workshop – room at the Textil Art in Berlin. That gave me the reason for this silk work.

Kategorien / Categories: Perlhuhn | Sticken/ Embroidery
Schlagworte / Tags: | |
21. März 2013

Für die liebe Eva ein kleines Geschenk … drinnen duftet es nach Lavendel.

For Eva a little gift … inside some lavender.

Kategorien / Categories: Perlhuhn | Sticken/ Embroidery
Schlagworte / Tags: |
8. Februar 2013

Seit einiger Zeit beschäftige ich mich mit dem Thema “Tore”. Habe viele verschiedene fotografiert und darüber nachgedacht, wie ich es in Stickerei umsetzen könnte. Mit den neuen Erfahrungen im Filzen hatte ich einen ersten Zugang gefunden. Grundlage für die erste Arbeit ist ein Foto vom Orta-See in Italien.

Since a while I think about “gates”. I made a lot of photos and collected ideas how to transform it in embroidery. My new experiences in felting gave me an idea for a first approach. It is based on a photo of a lake in Italy.

Mit der Maschine aufgenähtes Filzstück. Ich habe dabei erste Erfahrungen mit dem Freihandquilten gesammelt.

First steps in machine free motion quilting.

Alles noch sehr im Versuchsstadium. Der nächste Schritt wird sein ein Zaun, Tor (geöffnet, halb geöffnet oder auch gar nicht) hinzuzufügen. Es macht Spaß, bringt neue Erfahrungen – das ist die Hauptsache.

It is really just a try. Next step will be to add a fence, gate – perhaps open or half open or not at all…. A lot of fun and a lot of new experiences!

Kategorien / Categories: Perlhuhn | Sticken/ Embroidery
Schlagworte / Tags: | |
21. Januar 2013

Kategorien / Categories: Perlhuhn | Sticken/ Embroidery
Schlagworte / Tags: |