Bei einem französischen Trödler habe ich diese Serviette mit einem wunderschönen gestickten Monogramm gefunden. Jetzt habe ich sie herausgeholt, weil ich eine ruhige fast meditative Arbeit brauchte. Der Stoff ist sehr weich und die Fäden verschieben sich leicht,  deshalb geht eigentlich nichts anderes als Kantha. Aber das ist auch genau richtig.

On a french flea market I found this napkin with this beautiful cross stich monogram. I needed something meditative so I will add some Kantha. Love to work slow.

Serviette

Kategorien / Categories: Perlhuhn | Sticken/ Embroidery
TEST Maria

2 Comments / Kommentare



Leave a Comment / Kommentar abgeben

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*

Ich stimme zu / I agree

*