Am letzten Wochenende habe ich an einem Buchbinde-Kurs mit und bei Anne Lange teilgenommen. An den zwei Tagen habe ich viel gelernt und viel Spaß gehabt. Am ersten Tag haben wir mit unterschiedlichen Methoden Papier bemalt, eingefärbt, eingekleistert. Am zweiten Tag haben wir das dann gleich für unsere kleinen Bücher verwenden. Unterstützt durch Jorin hat Anne uns drei verschiedene Bindungen beigebracht: Schmetterlingsbindung, französische Bindung oder Kreuzbindung und die koptische Bindung. Die letzte kannte ich zwar schon, aber wir haben sie mit vier Nadeln gemacht, also doch wieder etwas Neues. Dazu kam dann noch eine besondere Ergänzung von Jorin, aber da musste ich leider schon abfahren und das bleibt für mich also erst noch einmal ein Geheimnis. Ich hoffe, Jorin wird mich da noch schlau machen.

Alles in allem war es ein sehr gelungener Kurs – sehr empfehlenswert.

Last weekend I took part in a bookbinding workshop with Anne Lange. Two days with a lot of information and a lot of fun.

The first day we created our own paper and the second day Anne showed us with the help of Jorin three different types of binding. Unfortunately I missed a special last step of the coptic binding so I hope I´ll get this information later.

 

Verschiedene Papiere / different papers

verschiedene Techniken

verschiedene Techniken

Da hab ich nicht richtig aufgepasst und viele weiße Flecken produziert.

Gefärbt mit Brusho. Da hab ich nicht richtig aufgepasst und viele weiße Flecken produziert.

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Kleisterpapier

Kleisterpapier

 

Kleisterpapier

Kleisterpapier

 

 

 

 

 

 

 

 

Schmetterlingsbindung ( eine Anleitung findet man hier) / a tutorial you can find here

Schmetterlingsbindung

Das Buch von vorne. Hier wieder ein tolles Kleisterpapier von Anne.

Das Buch von vorne. Hier wieder ein tolles Kleisterpapier von Anne.

Französische Bindung

französische Bindung

Für den Einband haben wir Stoff gewählt und ein paar von Annes Deko-Schätzen.

Für den Einband haben wir Stoff gewählt und ein paar von Annes Deko-Schätzen.

Der Einband muss noch geklebt werden und der Stoff zusammengenäht.

Der Einband muss noch geklebt werden und der Stoff zusammengenäht.

Koptische Bindung mit Geheimnis

Hier wurde die Bindung mit zwei langen  Fäden und vier Nadeln gemacht.

Hier wurde die Bindung mit zwei langen Fäden und vier Nadeln gemacht.

Wozu sind diese drei geheimnisvollen Löcher oben und unten da? Ich werde es hoffentlich noch erfahren.

Wozu sind diese drei geheimnisvollen Löcher oben und unten da? Ich werde es hoffentlich noch erfahren.

Mal eine etwas andere Papierauswahl.

Mal eine etwas andere Papierauswahl.

Excuse me that I don´t know the english expressions for these different bindings. I hope you recognize it by the pics.

Kategorien / Categories: Perlhuhn
TEST Maria

7 Comments / Kommentare



Leave a Reply to Anneliese Cancel reply

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*

Ich stimme zu / I agree

*