27. Januar 2016

Vor zwei Jahren hatte mich Eva angestupst Kurse bei Carla Sonheim zu nehmen. Nach Jahrzehnten ohne Malen und Zeichnen habe ich diesen Bereich wieder entdeckt. Nach verschieden Kursen bei Carla und Jane LaFazio und anderen muss ich nun meine Zeit aufteilen zwischen Nähen, Sticken und Malen, Zeichnen. Wieso hat der Tag nur 24 Stunden.

Two years ago Eva pushed me a little to take classes of Carla Sonheim. After decades without paining and drawing I started again. After several classes of Carla and Jane LaFazio I have to find time for both sewing and stiching and painting and drawing. But unfortunately a day has only 24 hours…

Normalerweise bin ich eine Pingelliese, alles muss möglichst genau sein. Die Kurse bei Jane LaFazio haben das sehr unterstützt und ich hab da auch große Fortschritte gemacht. Hier ein Beispiel aus Janes Kurs:

Usually I´m a bit finnicky. All has to be correct and as perfect as possible. In Janes classes I learned a lot for this way of drawing. Here an example:

rost

Carla geht das alles sehr spielerisch an, nimmt einem den Druck, den der Anspruch auf Perfektion macht. Der Spaß und die neuen Erfahrungen stehen im Vordergrund. Deshalb habe ich mich für den Jahreskurs “ Y is for Yellow“ angemeldet. Die Aufgabe dieser Woche ist u.a. blind drawing : Da wird nur auf die Vorlage geschaut und nicht auf das Blatt und den Stift. Natürlich kommt ein völlig schräges Bild heraus.

In Carlas classes all is very playful. No demand for perfection. Important is fun and the new experiences you make.  Therefore I take part in Carlas year long class: „Y is for Yellow“. Assignment for this week: blind drawing. You look at the object you want to draw not at your paper and pencil. Sure the result will be wonky . blind1

Leicht abgewandelt, damit ist es nicht zu schräg wird, ist die Picasso „Kopie“. Man darf gucken, wohin der Stift neu angesetzt wird. Dann wird mit Wasserfarben und Gel medium in mehreren Schichten gemalt. Es ist so entspannend : kein Anspruch auf Genauigkeit nur Spaß und Erfahrungen machen.

A little different the “ copy“ of Picasso. You are allowed to look where you start the line. Then you paint with watercolor and gel media in several layers. That is so relaxing: No pressure for a perfect result only fun and experience.

picassoblue2

picassoblue1

 

Die Technik hab ich noch an einem kleinen Stillleben ausprobiert.

A little still life in the same technique.

stillleben

Kategorien / Categories: Dies und das/ this and that | Perlhuhn
Schlagworte / Tags:
16. Januar 2014

Eigentlich ist zeichnen und malen nicht so mein Ding, weil ich nicht so geübt bin und alles was ich produziere nicht so meinen Ansprüchen genügt. Aber der Sommerkurs : Blobimals von Carla Sonheim hat mir da einen neuen Zugang verschafft. Ganz entspannt und mit viel Spaß dabei. Deswegen und weil Eva mich sanft aber beharrlich gestubst hat, habe ich mich für den Jahresworkshop mit dem Thema : Märchen/ Fairytales angemeldet.

Mein altes Märchenbuch habe ich noch, da gibt es nur vier farbige Bilder, alle anderen sind in schwarz-weiß. Ich weiß, noch wie ich diese Bilder sehr ausdauernd angeschaut habe. Meine Großeltern haben mir viel daraus vorgelesen und das sind sehr schöne Erinnerungen.

Painting and drawing isn´t my first choice to create something. The result is usualy far from my ideas. But during the summer-workshop of Carla Sonheim I´ve got a new approach. It was a lot of fun and very relaxing. So – and with a little pushing by Eva, I joined the“ Year of the Fairy Tale“.

I have still my old Grimm´s Fairy Tale book. There are only four colored pictures the rest is in black and white. I remember looking for a long time at them and have good memories because my grandparents read a lot to me.

Die erste Aufgabe im Workshop war ein Papierpüppchen-Prinzessin herzustellen. Meine wollte ich etwas mollig und bodenständig. Eine, die gerne selbst die Abenteuer erleben will.

First exercise is to create a paperdoll-princess. I wanted her a litte chubby and down-to-earth and eager to have some adventures herself.

Kategorien / Categories: Dies und das/ this and that | Perlhuhn
Schlagworte / Tags: | |