2. August 2012

I love sewing stuff for children. These dungarees were for my god childs 3rd birthday. I used some of my old jeans, that were a little too tight around my belly and some old flower cotton material that i got from my sister in law (the material must be original from the 70s, I think she had it from her grandmother :-)

Ich liebe es Sachen für Kinder zu nähen. Diese Latzhose war für den dritten Geburtstag von meinem Patenkind. Ich habe dafür eine alte Jeans von mir verwendet, die mir um den Bauch um etwas zu eng waren und sonst nur in die Altkleidertonne gewandert wären. Kombiniert habe ich das ganze mit einem Baumwoll Blumenstoff den ich vor einer Weile von meiner Schwägerin bekommen habe (ich glaube es ist noch original 70er Jahre und sie hatte es von ihrer Großmutter :-)

I had some more detailed pictures of the whole sewing process, but I accidently deleted them. So here is just one picture of the finished pants.

Ich hatte eigentlich einige Detailphotos vom Entstehungsprozess, die ich aber aus Versehen gelöscht habe. Hier also nur ein Bild der fertigen Hose.

Kategorien / Categories: Aus alt mach neu | Sugardumplin'
29. Juli 2012

This weekend I had a meeting with goats during a wedding feast on a farm. I had Grace and her goats in mind and tried to imagine how it would be to care for them. Not easy …My admiration increases even more.

Kategorien / Categories: Dies und das/ this and that | Perlhuhn
Schlagworte / Tags:
27. Juli 2012

Kategorien / Categories: Dies und das/ this and that | Perlhuhn
23. Juli 2012

Today finally felt like summer and I was lucky to spend the afternoon with wonderful people in an wonderful garden. I put up my hammock, using it for the very first time. It was like a vacation :-) and summer in Berlin ist just wonderful, it’s like falling in love again every year so you have enough to get through the grey winters…

Kategorien / Categories: Sugardumplin'
11. Juli 2012

Kategorien / Categories: Dies und das/ this and that | Perlhuhn
Schlagworte / Tags:
10. Juli 2012

Schon vor einiger Zeit habe ich den zweiten Schritt bei Anne Langes Online-Kurs fertiggestellt. Thema war „Spitzenstichfüllung“ und „Insertionsstiche“. Dazu habe ich Lutradur mit wasservermalbarer Wachskreide eingefärbt und dann die Kreise ausgeschnitten.

Some weeks ago I finished the second lesson of Anne Lange´s online-workshop. I colored Lutradur with water-soluble wax pastels and cut out the circles, then filled it with needle lace and insertion stiches.

Kategorien / Categories: Perlhuhn | Sticken/ Embroidery
Schlagworte / Tags: | |
8. Juli 2012

Nach vier schönen Wochen gilt es jetzt Abschied zu nehmen. Paris zeigt sich – nach einer regenreichen Nacht – noch einmal von der schönen, strahlenden Seite. Es braucht sicher seine Zeit, bis alle Erinnerungen sortiert und verarbeitet sind. Nach dem Stadtleben freue ich mich auch wieder auf Ruhe und Natur – es ist auch schön nach Hause zu fahren. Auch wennn ich  ebenfalls in einer Stadt lebe, ist es im Verleich zu Paris doch eher beschaulich.

After 4 wonderful weeks it is time to say good bye. After a rainy night Paris does its best to show its brilliant side. I´ll  take my time to arrange all these memories. After the citylife I look forward to silence and nature. Even if I live in a city too, it seems to be a little village in comparison.

Kategorien / Categories: Reisen / Travelling
Schlagworte / Tags: | | |
7. Juli 2012

Gestern suchten wir Schutz vor einem Gewitter in einem gemütlichen Café. Es gab dort eine nette Katze,die irgendwann auf das Bord sprang und sich aus der Wasserkaraffe bediente. Natürlich tauschte die Kellnerin anschließend die Kannen aus.

Yesterday during a thunderstorm we found a nice café. There was a nice cat who suddenly drank some water out of the water jars which have been there on a shelf. Of course the waiter changed them afterwards.

Kategorien / Categories: Reisen / Travelling
Schlagworte / Tags: |
7. Juli 2012

Kategorien / Categories: Reisen / Travelling
Schlagworte / Tags: |
6. Juli 2012

Heute haben wir ganz in der Nähe ein sehr hübsches Café entdeckt. Es ist innen wie aus einer anderen Zeit – hat den Charme eines Stadtteilcafés.

Today we discovered a nice Café. Inside you feel like in the old days ….

Kategorien / Categories: Reisen / Travelling
Schlagworte / Tags: