28. Januar 2018

Es ist ein langer Weg zum Freihandsticken mit der Maschine – aber ich vergnüge mich mit schönen Motiven.

It is a long way to freehandstiching – but I try to make the best out of it by my choice of themes.

26. Januar 2018

Zwischendurch mal schnell zwei E-Reader-Taschen genäht. Eine für mich – eine für eine Freundin.

A small work in between. Two e-reader-covers. One for myself – one for a friend.

21. Januar 2018

Nähen mit Metallgarn eine neue Herausforderung / sewing with metallic thread a new challenge.

16. Januar 2018

Ich experimentiere mit verschiedenen Garnen, langsam geht die Nadel dahin, wo ich es will. Üben, üben, üben….

I try out different threads. Slowly the needle does what I want. But I have to practise, practise…..

Schlagworte / Tags:
14. Januar 2018

Ich habe ja schon gesagt, dass ich mich zwischendurch mit einem anderen Thema beschäftigen will. Deshalb mache ich mit bei  Annes Kurs “ Freies Maschinensticken“. Anstatt Übungsläppchen zu nähen, habe ich mich entschlossen mir ein Thema zu geben: „Biester“. Anne ist ja immer sehr dafür, die Ergebnisse in einem Buch zusammenzufassen. Also wird es ein Buch der Biester.

Meine erste Seite ist fertig. Es macht Spaß einfach auszuprobieren, viel gelingt nicht, aber das kann ja noch werden. Ergänzt wird die Sache durch Handsticken.

I already said that I wanted to do something different for a while. So I take part in Annes class „Free Machine Embroidery“. I decided to search a theme for my trials, last year the idea of „beasts“ came in my mind. As Anne always tries to convice us to make books instead of loose pages, I will now make a „Book of Beasts“.

I finished my first page. A lot of fun to try out different things. Some don´t work well but I can change it. At the end I added some handstiching as highlights.

P.S. Die hässlichen Batikreste kann ich auch noch verarbeiten / I can use these ugly colors of the batics.

Schlagworte / Tags:
9. Januar 2018

Jetzt habe ich das Top fertig gestellt. Bin sehr zufrieden damit. Ich wollte das sashing eigentlich etwas interessanter gestalten, aber da fehlten mir dann der Stoff. So ist es sehr traditionell geworden. Mein Ziel meinen Batikstapel zu verkleinern ist mir gelungen. Aber jetzt sind nur noch die langweiligen „schmutzigen“ Farben übrig. Was mach ich jetzt damit ?

Das Quilten muss noch eine Weile warten, denn mir fehlten noch Rückseite und Vlies. Aber ich muss jetzt auch wieder mal etwas anderes tun. Bald mehr…

So I have finished the top and I like it very much. Actually I thought about to make the sashing a bit more interesting but at the end I ran out of fabric. So here a more traditional way. With this quilt I wanted to reduce my batic-stash and that really happened. But now there is a rest of ugly „dirty“ colors left. What will I do with this ??

Quilting has to wait a little. I want to do something different. Stay tuned…

Hier noch einmal in den richtigen Farben. Innen fotografiert wurde es immer blau statt violett.

Here once more but with the correct colors. In the room it went always blue instead of violett.

6. Januar 2018

Kategorien / Categories: Dies und das/ this and that | Perlhuhn