28. Juni 2016

Heute habe ich das Top des zweiten Babyquilts fertig gestellt. Ich hab es wieder auf die “ alte Weise“ gemacht – weniger kompliziert aber auch (ehrlich gesagt)  weniger Spaß. Für den dritten – ach ja, das Baby ist geboren! – muss ich mir überlegen, wie ich vorgehen will.

Today I finished the top of my second babyquilt. I did it the „old way“ less complicated than the first one but – I have to confess – less fun.

JunaTop

23. Juni 2016

Lena fertigEr ist fertig! Der erste von fünf Babyquilts des Jahres 2016. (Und der letzte bei dem ich mit der Maschine gequiltet habe! ) Der zweite ist grad in Arbeit und die anderen drei Babys sind noch nicht geboren – glücklicherweise. Man darf nicht so genau hingucken, der Gesamteindruck muss im Vordergrund stehen.

Done! The first of five babyquilts is finished.( And the last one I have quilted with the machine) The second is on my table and three babys are not born yet :-) . You don´t have to look too closely – just have an overall impression.

Schlagworte / Tags:
22. Juni 2016

zumindest für eine kleine Weile   …..    at least for a while …

LeineHibiscus Geranienweiß

Kategorien / Categories: Dies und das/ this and that | Perlhuhn
11. Juni 2016

Habe ich schon mal erwähnt, dass das Quilten mit der Maschine und ich niemals richtig Freunde werden? Seit Wochen liegt der fertig vorbereitete Quilt bei mir rum und ich gehe nicht dran. Heute Abend hab ich mir ein Herz gefasst und nein, draußen – das war jetzt kein Gewitter, das war mein Schimpfen und Fluchen. Natürlich halte ich mich an die nötige Einstellung der Maschine, natürlich mache ich eine Probe vorher! Aber immer kräuselt sich die Naht auf der Rückseite und anderes mehr. Ich will nicht den ganzen Quilt mit der Hand quilten, da werde ich ja nie fertig – obwohl, wenn ich vor Wochen schon angefangen hätte, wäre ich wahrscheinlich auch schon soweit. Ich brauche jetzt erst mal eine Pause um mich zu beruhigen. Morgen ist auch noch ein Tag…

Did I mention that machine quilting and me never become close friends? For weeks this quilt is ready for quilting but not me…

But today I gave it a try, normaly I don´t curse – not often. But machine quilting and cursing go together well for me. Sure I reread the machine booklet to prepare my machine for quilting, sure I made an example before. But every time the seam is crimpling on the backside for example. I don´t want to quilt all by hand it is so time consuming – although if I had started weeks ago I would have probably finished it.

So now I need a break and sleep it over. Tomorrow is another day.

Maschinenquilten

Kategorien / Categories: Perlhuhn
10. Juni 2016

Heute begann in Karlsruhe die Nadelwelt und natürlich musste ich da hin. Diesmal habe ich allerdings keinen Workshop genommen.

Die Ausstellung war für mich eher enttäuschend, aber das ist ja Geschmackssache. Ich habe nur wenige Fotos gemacht. Eigentlich fand ich nur zwei wirklich interessant:

Today started the “ Nadelwelt“ in Karlsruhe. Sure that I had to go there, this time without taking a class.

The exhibition was a little disappointing for me but this is a matter of tast, I know. I took very few pics and will show only two artists.

Die leichten, durchscheinenden Stoffbilder von Maija Brummer:

grande Dame Maija Brummer

Und die Landkarten Quilts von Alicia Merrett:

Landkarte1 Landkarte2

Und ganz sicher brauchte ich keinen neuen Stoff … nur vielleicht ein wenig rot …. da gab es so ein Sonderangebot….

and sure I didn´t need fabric … by no means … only a little red …. and they had a special offer….

Leine

 

Kategorien / Categories: Dies und das/ this and that | Perlhuhn
Schlagworte / Tags:
4. Juni 2016

die hälfteJetzt habe ich mehr als die Hälfte der Kreise geschafft ( insgesamt 205). Die oberste Reihe ist zusammengenäht und gequiltet, die untere muss noch gequiltet werden. Zwischendurch gab es schon einige Durststrecken. Ich habe mich ja beim Start für eine Ausführung entschieden. Das hat den Vorteil, dass die Chance es auch wirklich fertig zu machen sehr hoch ist. Der Nachteil ist allerdings, dass es mit der Zeit doch recht langweilig wird. Ich kann jetzt nicht unterwegs das Design ändern, nur ein wenig durch Stickerei variieren. Aber ich werde natürlich dabei bleiben und nicht aufgeben.

Now I´ve done more than half of the circles ( about 205). The upper row is sewn and quilted, the rest needs to be quilted. From time to time it is a little dull. I decided the design when I started in November. That is good because so there is really a chance to finish it but there is no place vor variations now. So I have to force myself from time to time. But I won´t give up and keep going..

Look at Audreys linky party in June. It is always a plaisure to look at all that what is going on there.

1. Juni 2016

peonia-Blättervergängliche Schönheit / fading beauty

Kategorien / Categories: Dies und das/ this and that | Perlhuhn