14. Februar 2017

In der Familie gibt es ein neues Baby! Also muss natürlich ein neuer Babyquilt gemacht werden. Soweit bin ich mit den einzelnen Elemente bisher gekommen. Es wird ein Quilt in der Art von diesem hier. Die Farbwahl sehr dezent – hoffentlich nach dem Geschmack der Mutter.

There is a new baby in the family, that means a new babyquilt! I made some pieces for it, it will be a improv quilt like this one. The color choice is very restrained – I hope the mother will like it.

Schlagworte / Tags:
9. Februar 2017

Mein Kreise-Quilt kommt nur langsam voran. Von den zwölf Abschnitten sind 3 ( also eine Reihe) fertig. 3 müssen zusammengenäht werden, siehe Foto, 3 sind bereit zum Quilten und 3 müssen noch fürs Quilten vorbereitet werden. Ich muss zugeben, dass es grad sehr zäh ist und ich nicht wirklich begeistert daran arbeite. But er muss fertig werden, mag ihn nicht als Ufo herumliegen haben.

Die linky party ist umgezogen und ist jetzt zu finden bei Leanne. Schaut mal vorbei.

My circle quilt comes slowly to its end. I have 12 sections, 3 are done, 3 are ready to be sewn ( as you can see on the pic) , 3 are ready to quilt and 3 have to be prepared for quilting. I have to confess that at the moment I´m not eager to work on it. But I have to finish it not to add another Ufo to my stash.

The linky party moved to Leannes blog. Give it a look.

So ähnlich wird es mal.  /It will look like this.

15. Januar 2017

Rolling stone grauweiß2Hier also die zweite Version des Blocks. Es ist schon gut, dass ich die erste in den Batikstoffen mache, da sieht man die kleinen Fehler nicht so. Bei dieser Version fällt aber auch alles auf , zumindest wenn man genau schaut. Also der Block ist fast genau. Bin ganz stolz. Und jetzt? Wann ist endlich Februar??

Here my second version of the block Rolling Stone. Good that I´ll do the first version in batiks, it is very forgiving. Here every mistake would crab your attention. But I think it is nearly perfect…

And now??? When is it finally going to be february??

Schlagworte / Tags:
8. Januar 2017

Der erste Block von 6 Köpfe- 12 Blöcke

heißt Rolling Stone und ich habe ihn gerade fertig gestellt. Gut – ich hatte ja schon gesagt, ein wenig mehr Technik und Genauigkeit können mir nicht schaden. Ein bisschen hippelig bin ich schon dabei geworden….. Beim ersten Quilt ( dem bunten) mache ich so meine Erfahrungen, der Stoff nimmt nicht so übel. Beim zweiten dem grau-weißen muss es dann aber richtig gut klappen.

I finished the first block of 6 Köpfe-12 Blöcke. It´s name is Rolling Stone. Yes I said that a little more knowledge and exactness will be good for me. It made me a little nervous indeed. The first quilt (the colorful one) will be my practise but the second one in grey-white should be perfect then.

rolling-stone-buntAuf jeden Fall wollte ich bei diesem Projekt mal meinen Stapel Batikstoffe reduzieren. Hier war es gleich mal notwendig zu improvisieren, eigentlich sollte er nur zweifarbig werden. Das wird mir noch öfter passieren.

Anyway I will  reduce my stash of batic fabrics. Even if I don´t have enough of some patterns – I will find solutions like this. Making it with three colors instead of two.

batik

rs1 rs2
Schlagworte / Tags:
5. Januar 2017

Normalerweise gehe ich nicht mit einer Reihe von Plänen ins neue Jahr. Ich lasse es sich entwickeln und schaue, was ich daraus machen kann. Diesmal versuche ich es mal anders.

Ende Januar wird es wieder ein neues Baby geben, da steht also ein weiterer Babyquilt an.

Dann werde ich endlich den circle a day – Quilt fertig machen. Eigentlich wollte ich schon im Dezember fertig werden, aber das hat ja nun nicht geklappt.

Letztes Jahr habe ich mich in Kaja´s improvisierte Quilts verliebt und will in diese Richtung weiter gehen. Mit Lenas Quilt habe ich da ja schon meine ersten Erfahrungen gemacht. (hier) Da ergeben sich so viele Möglichkeiten und es ist so spannend, die Dinge sich entwickeln zu lassen. Das gefällt mir.

Da verstehe ich mich selbst nicht so recht, dass ich mich entschlossen habe mich beim BOM von 6 Köpfe – 12 Blöcke mitzumachen. Aber es passt schon zusammen. Es gibt 12 traditionelle Blöcke mit Anleitung und Nähtricks. Also ein wenig mehr Technik und Genauigkeit können mir nicht schaden. Ich kann das ja dann wieder gekonnt über den Haufen werfen. Außerdem will ich die Blöcke zweimal machen, einmal farblich wild und traditionell von der Anordnung und dann noch einmal farblich dezent dafür wild in der Anordnung. Na, wenn das nicht ein guter Plan ist. :-)

Dann hab ich mich noch bei Joanne Sharpe angemeldet für ein 2017 Artfully Inspired Life. Ein großes Sketchbook wird gefüllt mit verschiedenen Techniken, Lettering und Erinnerungen. Das hoffe ich zumindest.

Also beides BOM und Sketchbook sind vom Arbeitsaufwand pro Monat nicht so groß. Es bleibt also noch Luft für spontane Projekte und vor allem dem neuen Online-Kurs von Anne Lange ab April, auf den ich schon sehnsüchtig warte.

 

Normaly I´m not the type who makes big plans for the new year. But this time I will try it out – at least some small plans.

End of January there will be a new baby – that means a babyquilt once more.

Sure I will finish my circle-a-day-quilt.

Last year I fell in love with Kajas improvisational quilts and I will go in this direction. I started a bit with Lenas Quilt (here) last year. There are so many possibilities to explore, very exciting.

At the first sight it doesn´t match that I will take part in a BOM 6 Köpfe- 12 Blöcke. 12 traditionell quilt-blocks in 12 month. But I thought that a little more knowledge and exactness would be good for me. I can go wonky it if necessary. And I will do the blocks twice: one in wild colors and traditionell design and one in muted colors and wild design. That´s a good plan, isn´t it?

Then I take part in Joanne Sharpes class : 2017 Artfully Inspired Life. A big sketchbook will be filled with different techniques, lettering und memories. Hopefully…

Both BOM and sketchbook will not take to much time during a month. So I will have time to react to what comes. I hope that Anne Langes  online class will start in April.

 

Ein Post ohne Bilder – das kann ja gar nicht sein. So hier noch ein Bild des Tages.

A post without pics – not possible. So here the picture of the day.

zwei-im-schnee

Kategorien / Categories: Dies und das/ this and that | Perlhuhn
Schlagworte / Tags:
28. Dezember 2016

Bevor ich mir über meine Pläne für das nächste Jahr klar werde ( zwei stehen schon fest), will ich noch mal kurz zurück blicken. Ich glaube, ich war recht fleißig im Jahr 2016.

Before making my plans for the next year, I want to look back to 2016. I think I was really busy.

Sonjaxx Lena fertig
Juna fertig frederik-fertig

4 Babyquilts

SeptemberNoch nicht fertig mein 365 circle project. Kreise sind alle genäht, muss noch quilten und zusammennähen.

In the making my 365 circle project. Circles are sewn, now I have to quilt and finish.

Der Ufo- Bettquilt:

jans-quilt-fertigMein SunMoonStars- Projekt musste warten bis das Weihnachtsgeschenk fertig wurde.

My SunMoonStars-Project had to wait until I finished my christmas-gifts.

mond ninepatcheva2 buchvorderseite

gelbes Buch1Und noch ein „sonniges“ Buch / and another „sunny“ book

 

Das war´s!            That´s it!

Kategorien / Categories: Dies und das/ this and that | Perlhuhn
25. Dezember 2016

Rechtzeitig zu Weihnachten habe ich den Quilt noch fertig gemacht. Jetzt ist er verschenkt und ich hab den Kopf frei für neue Dinge. Ein schönes Gefühl! Die Knöpfchen habe ich hinzugefügt, weil er mir sonst zu langweilig erschien.

Just in time for Christmas I finished this Quilt. My mind is free for new things to come. Good feeling.

I added the little buttons because the quilt seemed to be a little dull.

jans-quilt-fertigjansquilt-detailDas Rot ist leider nicht richtig rausgekommen, es ist eher ein dunkles Weinrot.

The red is darker in reality.

Schlagworte / Tags: